hommage à angela

Teilnahme am vom Schmuckmagazin iniziierten Wettbewerb "Hommage á Angela". Aus 120 Einsendungen aus aller Welt wurden 50 Arbeiten zu einer facettenreichen Ausstellung zusammengestellt.
Als Person, die in der Öffentlichkeit steht, sollte unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel durch besonderen Schmuck auffallen. Dabei sollte der Schmuck jedoch nicht protzig oder dekadent wirken.
Mit dem Schmuck „Flimsy Bubbles“ wird der Eindruck von einem üppigen Collier, edlem Schmuck und Perlen geschaffen. Der transparente Schmuck ist dabei fast materielos, doch sein Glanz lenkt den Blick des Betrachters auf ihn. Eine wunderbare Mischung aus Zurückhaltung und Auffälligkeit entsteht. „Flimsy Bubbles“ schmücken sowohl zu besonderen Anlässen als auch im Alltag. Sie passen sich dem Anlass und der Umgebung an, schmücken durch „auffällige Zurückhaltung“. Sie harmonieren mit dem von ihr bevorzugten unifarbenen Kleidungsstil und lockern ihn auf. Eine „Flimsy Bubbles“ Brosche passt hervorragend ans Revers ihrer Businesskleidung und nimmt ihr die Strenge.

Dieser Schmuck verbindet durch seinen Aufbau aus Halbkugeln, die zu „klassischem“, nostalgisch wirkendem Schmuck angeordnet sind, und der Wahl des Materials (hauchdünner Kunststoff) Traditionelles mit Neuem. Zwei Richtungen, die Frau Merkel auch in ihrer Politik miteinander in Einklang bringen muss.

Material: Kunststoff PETG, Gewicht nur 5,3 g